Elisabeth Degenhart: Das 2-Euro-Kochbuch

Verfügbarkeit: 98
Lieferzeit: 3-4 Tage
Artikeldatenblatt drucken Drucken
9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Mehr als 100 Gerichte, die pro Person nicht mehr als zwei Euro kosten, zeigen:
Guter Geschmack ist keine Kostenfrage!


Wie landet man einen Bestseller? – Indem man am Puls der Zeit publiziert. Kochbuchautorin Elisabeth Degenhart bewies dieses Geschick mit dem „1 Euro Kochbuch“, das in Krisenzeiten wie diesen binnen kürzester Zeit mehrere Auflagen erlebte. Jetzt legt sie das „2 Euro Kochbuch“ mit 111 Rezepten für sparsame Genießer vor. Klar, dass die Rezepte entsprechend der „Verdoppelung“ des knapp bemessenen Haushaltsbudgets raffinierter ausgefallen sind.


Sie werden es kaum glauben, welche kulinarische Vielfalt sich mit zwei Euro pro Kopf (beziehungsweise Magen) auf den Tisch zaubern lässt. Und Sie werden staunen, dass sich der Tisch auch bei sparsamem Einkaufsverhalten unter wahren Köstlichkeiten biegen kann. Degenhart, begeisterte Alltagsköchin und bodenständige Tirolerin, legt bei ihren Rezepten neben der exakten Kalkulation Wert auf einen Schuss Tradition. Schließlich musste ja auch schon Oma sparen, und trotzdem waren ihre Gerichte unerreichbar im Geschmack. Die Verwendung saisonaler Obst- und Gemüsesorten und die Beachtung von Aktionen im Lebensmittelhandel tragen das Ihre zu einem sparsamen Genuss bei.


Guter Geschmack muss nicht teuer sein. Den Beweis erbringen u. a. Rezepte, wie

 - Schinkensülzchen 

- Selleriegratin

- Pikante Nudelrollen

- Gefüllter faschierter Braten

- Paprika-Leber-Pfandl

- Zwetschkenbuchteln 

- Kirschstrudel mit Amarettosauce

Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: